30 Jahre Club Steiermark - Empfang in der Grazer Burg

30-Jahre-Club-Steiermark-2

Der CLUB STEIERMARK Club für Kultur- und Sportveranstaltungen zu karitativen Zwecken, so sein offizieller Name, wurde aus Anlass des 30-jährigen Bestehens von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer in die Grazer Burg zu einem Empfang eingeladen.
Dabei wurden von LR Mag. Drexler, als Landesrat für Kultur und Sport, die Leistungen des Club Steiermark der vergangenen 30 Jahre hervorgehoben und gewürdigt. Durch Benefizveranstaltungen und Events konnten in dieser Zeit rund 1.362.000 Euro gesammelt und bedürftigen Personen mit Geld- und Sachspenden geholfen werden.
Mehr lesen ...

Tennis-Benefizturnier ClubNOE-ClubStmk

GROSSE HILFE MIT KLEINEN BÄLLEN – DAS 7. BENEFIZ-TENNIS-DOPPEL-TURNIER 2020
3.000 Euro konnten am 12. Juli 2020 in Graz  für einen 52-jährigen Gratkorner, der an einer heimtückischen Form der Querschnittlähmung leidet, erlöst werden. Der Club Niederösterreich und der Benefiz-Turnierorganisator Club Steiermark lieferten sich dafür ein heißes Duell, bei dem sich die Mannschaft des Club Niederösterreich den Gastgebern geschlagen geben musste.  

blogEntryTopper Mehr lesen ...

Club Steiermark Benefiz Tennisturnier für Alfred Ertl

Alfred Ertl Benefiz-Tournier

Dieses Turnier war ein Benefizspiel und dabei wurde ein Reinerlös von € 2.350,- aus Nenngeldern lukriert. Damit sollte, mit ev. weiteren Spenden, ein Beitrag für die behindertengerechte Umgestaltung des Badezimmers in seiner Wohnung geleistet werden.


Jahresabschlussfeier des Club Steiermark

Altbgm. Alfred Stingl, Frau GR Ingrid Heuberger, Walter Hiesel und Franz Wuthe

Die Jahresabschlußfeier des Club Steiermark fand am 28. Februar 2020 wie schon gewohnt in der Gösser statt. Im Anschluß an die Feier haben Herbert Grandits und Christian Dolzet noch etliche lustigen Sketches dargeboten und die Feier nett ausklingen lassen.

Bild: Altbgm. Alfred Stingl, Frau GR Ingrid Heuberger, Walter Hiesel und Franz Wuthe (v.l.) Mehr lesen ...

Club Steiermark hilft 5-jähriger Johanna

Für die behinderte 5 Jährige Johanna hat der Club Steiermark ein Benefiz-Tennisturnier, eine Versteigerung eines Bildes und eine Verlosung von Sachpreisen durchgeführt. So kam ein Betrag von € 3000,- zusammen der nun der Familie übergeben wurde.
Die kleine Johanna kam mit einer Muskelschwäche auf die Welt, welche nicht heilbar ist. Besserung bringt nur eine Spezial-Reha, diese wird aber nicht immer von den Krankenkassen übernommen. Mit dem gespendeten Geld wird die nächste Reha finanziert.

Benefiz für Johanna

Günter Fiedler und Walter Hiesel vom Club Steiermark überbringen der Familie der kleinen Johanna den gesammelten Geldbetrag.
Foto / Text Karl Prix

Die Grazer Wechselseitige Versicherung unterstützt den Club Steiermark.

„In der Eintracht Vieler liegt die Kraft, die das Gute bewirkt.Dazu beizutragen ist eines Jeden Aufgabe.“ (Erzherzog Johann 1848)


Erzherzog Johann hat die GRAWE (damals als Brandschadenversicherung) im Jahr 1828 gegründet um Menschen zu helfen. Dieser Vorsatz ist heute noch lebendig. Der Club Steiermark will heute Menschen helfen denen es nicht so gut geht. Durch Sponsoren und durch verschiedene Benefizveranstaltungen im Bereich Sport hat der Club Steiermark schon viel Geld sammeln und an bedürftige Menschen verteilen zu können.
Dazu paßt die Spende von Dressen für Fußballturniere der GRAWE perfekt, sie sind ein wichtiger Baustein für die Benefiz-Fußballspiele.

Der Obmann des Club Steiermark, Walter Hiesel, konnte gemeinsam mit den prominenten ehemaligen Profi Fußballern Klaus Spirk und Jürgen Thier vom Landesdirektor der GRAWE, Anton Genseberger, eine Garnitur Fußball-Dressen in Empfang nehmen.

GRAWE Landesdirektor Anton Genseberger, Club Steiermark Walter Hiesel, Klaus Spirk, Jürgen Thier

Bild: GRAWE Landesdirektor Anton Genseberger und der Obman des Club Steiermark Walter Hiesel mit Klaus Spirk und Jürgen Thier

GRAWE Übergabe Dressen

GRAWE Übergabe Dressen

GRAWE Übergabe Dressen

Text/ Foto © Prix Karl

36. Hallenfußballturnier des Club Niederösterreich

Helfen mit Spaßfaktor: 8 Teams kickten für den guten Zweck Club Noe

Helfen mit Spaßfaktor: 8 Teams kickten für den guten Zweck

Rund 10.000 Euro konnten beim traditionellen Hallenfußballturnier des Club Niederösterreich am vergangenen Samstag im Sport.Zentrum Niederösterreich für Bedürftige, Kranke und Menschen mit Behinderung eingespielt werden. Dank dafür gebührt insbesondere den Kickern der acht teilnehmenden Fußballteams sowie den Unternehmen und Organisationen, die entweder eigene Mannschaften aufstellten oder großzügige Preise spendierten. Mehr lesen ...

Club Steiermark organisiert Hilfe für 5-jähriges Mädchen mit einer angeborenen Muskelerkrankung

Benefiz Tournier für Johanna

Beim Tennisclub Center Court in Graz St. Peter wurde heute ein Benefiz-Tennisturnier zu Gunsten des 5-Jährigen Mädchens Johanna mit einer angeborenen Muskelerkrankung veranstaltet. Bei diesem Bewerb konnte durch Nenngelder und Sponsoren ein Reinerlös von 3.000 Euro erzielt werden, der für die aufwendigen und teuren Therapien verwendet wird. Mehr lesen ...

Club Steiermark und Uhrturmtrophy helfen Bedürftigen

Uhrturmtrophy Finale 29.9.2019

Club Steiermark und das Uhrturmtrophy Finale spenden für karitative Zwecke

Beim Tennisclub Waltendorf in Graz ging die Uhrturmtrophy 2019 mit der Austragung des Masters ins Finale. Bei diesem Bewerb konnte durch Nenngelder und Sponsoren ein Reinerlös erzielt werden der karitativen Zwecken zu Gute kommt. Die Turnierleiter Stefan Schreiner und Timm Wapper konnten beim finalen Masters dem Club Steiermark einen Betrag in der Höhe von € 500,-- überreichen. Mehr lesen ...

Übergabe Benefizturniere Georgsberg

TC Georgsberg und TC St.stefan Benefiz

Übergabe Benefizturniere Georgsberg

Der Club Steiermark spielte mit dem TC Georgenberg und TC St. Stefan ob Stainz im Rahmen eines Benefiz-Tennisturnier 8.400 Euro für 2 behinderte Mädchen ein.

Wir bedanken uns herzlich!