Club Steiermark

Fussball-Benefizturnier

080815_Schiedsrichterteam_Präsident_Obmann_
Club Steiermark

Bild vlnr: Präsident Franz Tonner mit Schiri Gerhard Holzmann, Obmann Walter Hiesel und Schiri Wolfgang Rodler

Wo: Thal
Wer: Club Steiermark
Wann: 08.8.2015, 10:00 Uhr - 14.00 Uhr

Am Samstag, den 08.8.2015 fand auf der Sportanlage des SV Thal ein Kleinfeld-Fußball-Benefizturnier des Clubs Steiermark statt. Für den guten Zweck lieferten sich 6 Mannschaften, bei tropischen Temperaturen, heiße Duelle. Der Reinertrag von 2.500,-- Euro kommt bedürftigen steirischen Familien zugute. Die Marktgemeinde Thal unter Bürgermeister Matthias Brunner zeigte sich als sehr wohlwollender Gastgeber. Die Mannschaft des Clubs Steiermark setzte sich im Finale gegen Pension Nagl mit 5:2 durch und stellte mit Sturm-Legende Günther Neukirchner auch den Torschützenkönig. Seit dem Jahr 1991 hat der von Walter Hiesel und Präsident Franz Tonner geführte Club über 1,1 MIO Euro für in Not geratene steirische Familien zur Verfügung gestellt.

Die Mannschaft UMF Demiri (unbegleitete minderjährige Flüchtlinge) wurden mit neuen Fussballschuhen mit großzügiger Unterstützung von GIGA Sport Graz (Abteilungsleiter Manfred Haas) ausgestattet. Der Club Steiermark spielte in folgender Besetzung: Bernd Parl, Florian Leitner, Markus Dobaj, Michi Kofler, Günther Neukirchner, Willi Zeppek, Christian Ziegler, Mikolin

Das Finale endete 5:2 für den Club Steiermark, wobei der GH Nagl (Feldkirchen) verstärkt durch Didi Pegam, Roland Frumen, Andi Mohrigl eine gute Figur machte. Als Schiedsrichter des Turniers fungierten Gerhard Holzmann und Wolfgang Rodler, die sich als umsichtige Spielleiter erwiesen haben.

Hier kommen Sie zu den
Veranstaltungfotos: